Verbot von Großveranstaltungen

veröffentlicht am 28.04.2020

Inzwischen wurde seitens der Bundesregierung entschieden, dass die Durchführung von Großveranstaltungen aufgrund der Corona Krise bis 31. August verboten ist. Zunächst möchten wir mitteilen, dass wir natürlich hinter dieser Entscheidung stehen. Die Sicherheit aller Beteiligten steht im Vordergrund!


Wir arbeiten deshalb bereits mit Hochdruck daran, Ersatztermine für die betreffenden Veranstaltungen in diesem Zeitraum zu finden. Dies erfordert ein hohes Maß an Kommunikation mit Künstlern und Agenturen, Städten, Behörden, Locations, Dienstleistern etc., weshalb wir euch um ein bisschen Geduld bitten.


Sobald wir gesicherte Informationen zu den Veranstaltungen haben, werden wir diese schnellstmöglich entsprechend kommunizieren.


Wir tun unser Bestes und halten euch über Facebook, unsere Homepage und die Presse auf dem Laufenden!

Wir unterstützen die Kampagne #behaltdeinticket!

Logo von behaltdeinticket