Schlager & Volksmusik / Sonstiges

Das große Schlagerfest.XXL

Die Party des Jahres 2020

am 13.05.2020 um 19:30 Uhr
BROSE ARENA in Bamberg

Er ist das Gesicht des deutschen Schlagers und setzt als Showmaster immer wieder neue Maßstäbe: Florian Silbereisen steht wie kein anderer für den jungen Schlager und bringt die Fanherzen gleich reihenweise auf Touren. „Das große Schlagerfest“ ist die erfolgreiche Tournee zu den großen ARD-/ORFTV-Shows, die seit 25 Jahren ein Garant für unvergessliche Abende mit fantastischen Künstlern und spektakulären Bühnenshows sind. 2020 heißt es nun „Das große Schlagerfest.XXL“ – die große Tournee zum Jubiläum mit sensationellen Gästen: Marianne Rosenberg, Matthias Reim, Thomas Anders, Oli.P, Ross Antony, Giovanni Zarella, Jürgen Drews, Die Draufgänger, Christin Stark, Sonia Liebing und die DDC Breakdancer – eine großartige XXL-Mischung für die perfekte Party! Präsentiert wird DAS Konzert-Erlebnis 2020 auf einer neuen, spektakulären Bühne, die die Besucher noch näher an die Stars bringt. Und nicht nur im großen Partybereich direkt vor der Bühne heißt es auch für „Das große Schlagerfest. XXL“ wieder „Mitsingen! Mitfeiern!“. Ein unvergesslicher Abend ist allen Schlagerfans bei der Tournee des Jahres garantiert

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

The BossHoss

Black is Beautiful - Summer 2020

am 22.07.2020 um 20:00 Uhr
Rösler Open Air Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

The BossHoss melden sich im Sommer 2020 machtvoll zurück und gehen noch einmal mit ihrem achten Album „Black Is Beautiful“ auf Tour. Live präsentierten sie die neuen Songs bereits im März/April 2019 auf einer restlos ausverkauften Tournee. Es war ihre bislang umfangreichste Arena-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und 2020 legen sie nach: Ganz Deutschland kann sich auf 19 wilde Sommer-Shows freuen – jüngst wurden weitere Konzerte in Büren und Eyrichshof bestätigt. „Black Is Beautiful“ erschien im Oktober 2018, präsentierte die gesamte Bandbreite der Urban Cowboys und ging verdient an die Spitze der deutschen Charts. Schwarz ist die Farbe der Nacht, der Gefahr, des Unbekannten und des RocknRoll. Sie ist das Markenzeichen von Rebellen, Outlaws und Party-Tieren, die alle nach Freiheit und Abenteuern suchen. Ein Verlangen, das auch The BossHoss mit Leidenschaft antreibt. 2004 sattelten sieben furchtlose Musiker ihre Trucks, setzten die Stetsons auf und fuhren mit Satteltaschen voller Rock’n’Roll los, die noch ahnungslose Republik zu rocken. Boss, Hoss, Russ, Guss, Hank, Frank und Ernesto – The BossHoss – stürmten von Erfolg zu Erfolg. Acht mit Platin ausgezeichnete Longplayer, restlos ausverkaufte Tourneen und euphorische Festivalauftritte säumten ihren Weg, ebenso wie zahlreiche Auszeichnungen, so die Goldene Kamera, der Echo und der World Music Award. Besondere Anerkennung fanden The BossHoss als Gastgeber der populären „Sing meinen Song-Staffel“ und als initiale Coaches von „The Voice of Germany“. Alle ihre Alben platzierten sich in den Top 10. Insgesamt bringen sie es bislang auf mehr als zwei Millionen Tonträger. The BossHoss haben ihre eigene Spielart des Country-Rock perfektioniert. Die in Spannung und Schweiß getränkten Live-Shows hinterlassen glühende Spuren, wie auch die im März/April absolvierte Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz bewies. Boss Burns (Gesang, Waschbrett), Hoss Power (Gesang, Gitarre), Hank Williamson (Mandoline, Banjo, Mundharmonika), Russ T. Rocket (Gitarre), Guss Brooks (Kontrabass), Frank Doe (Schlagzeug) und Ernesto Escobar de Tijuana (Perkussion) sind absolute Rampensäue. Kein Zweifel, dass dies im „Black Is Beautiful Summer 2020“, mit Shows quer durch die Republik, anders sein wird!

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

STAHLZEIT

Die spektakulärste Rammstein Tribute Show

am 25.07.2020 um 20:30 Uhr
Rösler Open Air Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamterlebnisse. RAMMSTEIN hat mit den aktuellen Stadion-Shows alle Rekorde gebrochen. Die Band ist aktueller denn je. Nun darf man sich durchaus die Frage stellen, ob sich solch ein gigantisches Konzept auch jenseits der Stadien umsetzen lässt, ohne dass es zu einem RAMMSTEIN-Abklatsch auf kleiner Flamme verkommt. Die Antwort ist: STAHLZEIT kann das! STAHLZEIT zollt mit einer gigantischen neuen Show den Originalen Tribut und verneigt sich vor dem Kunstwerk RAMMSTEIN. STAHLZEIT wird zu Recht als die Nummer 1 unter den Tribute Shows gehandelt. Mit enorm großem Aufwand kreiert die Band seit fast 15 Jahren Shows der Superlative. Ein Team aus rund 30 Personen reist mit 2 Nightlinern und mehreren Trucks durch Europa. STAHLZEIT leben und atmen im Takt des musikalischen Brachial-Herzschlags. Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren. Die Pyroshow wird so kompromisslos und spektakulär umgesetzt, dass man bei STAHLZEIT die Hitze bis zu den entferntesten Plätzen spüren kann. Schweiß, Feuer und diese einzigartige Energie fährt den Besuchern während der rund zweieinhalbstündigen Show durch Mark und Bein. Nirgendwo anders lässt sich der Spirit von RAMMSTEIN so hautnah erleben. Die neue Show „SCHUTT+ASCHE Tour 2020“ ist mit einer neuen Setliste und vielen Weiterentwicklungen zu erleben. Die neuen Hits von RAMMSTEIN sind mit im Gepäck und selbstverständlich auch die älteren Klassiker

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Ben Zucker

Sommershow 2020

am 26.07.2020 um 20:00 Uhr
Rösler Open Air Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Ben Zuckers unglaubliche Erfolgsgeschichte geht weiter! Mit seiner ungekünstelten und offenen Art hat sich Ben Zucker in Rekordzeit zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in seinen Bann zieht. Am 01.11.2019 feierte Ben Zucker den Auftakt seiner, mit mehr als 100.000 verkauften Tickets ausverkauften Arena-Tournee. Mit seiner fünfköpfigen Band, drei Backroundsängern und einer gigantischen Bühne startete Ben Zucker vor 6000 Menschen in der Sachsen-Arena in Riesa seine Tournee. Vom ersten Ton an konnte sich das Publikum kaum mehr auf ihren Sitzen halten und feierte DIE STIMME Deutschlands bis der letzte Ton nach zwei Stunden verhallte. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden hohen Nachfrage ihn live zu erleben, kündigt Ben Zucker nun eine Sommertour für das kommende Jahr an. Fans können sich auf gigantische Sommerpartys des Ausnahmekünstlers freuen. Sein Debütalbum „Na und?!“ schoss auf Platz 4 der Longplay-Charts und brachte die Singlehits „Na und?!“, „Was für eine geile Zeit“ und „Der Sonne entgegen“ hervor, die mittlerweile weit über 50 Millionen YouTube-Views verzeichnen. Ben Zucker ist das gefeierte Idol einer völlig neuen Generation von Musikfans. Mit dem Titeltrack aus seinem neuen Album „Wer sagt das?!“ knüpfte der Vollblutmusiker nahtlos an seinen bisherigen Megaerfolg an. Doppelplatin-Award für sein Albumdebüt, die Goldene Henne und zwei Echo-Nominierungen, außerdem hunderttausende begeisterte Fans während der gemeinsamen Sommertour mit Helene Fischer sowie eine restlos ausverkaufte Headliner-Tour 2018 – so liest sich die unglaubliche Erfolgsbilanz von Ben Zucker. Innerhalb der letzten 24 Monate hat sich der charismatische Sänger mit der wiedererkennbaren Reibeisenstimme an die absolute Spitze der deutschen Musiklandschaft katapultiert. Für Ben Zucker ist es jedoch erst der Anfang: Mit seinem neuen Album „Wer sagt das?!“ (Airforce1 Records) legt der sympathische Berliner nach und erklärt im Hinblick auf seine ausverkaufte Arena-Tournee 2019 zu seinem ganz persönlichen Erfolgsjahr.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Xavier Naidoo

Hin und Weg Open Air 2020

am 14.08.2020 um 19:00 Uhr
Volksfestplatz in Hof

Rund 170.000 Tickets hat Xavier Naidoo für seine aktuelle Arena Tour verkauft, die das Beste aus 25 Jahren vereint. Jetzt präsentiert der zu den absolut herausragenden deutschen Interpreten zählende Künstler Meilensteine seiner einzigartigen Karriere gemeinsam mit seiner hochkarätigen Live Band im Sommer 2020 Open Air. Annähernd 13 Millionen verkaufte Tonträger insgesamt und mehr als drei Millionen Konzertbesucher unterstreichen die enorme Popularität des 48-Jährigen. Allein als Solokünstler hat Xavier Naidoo 13 Alben (5 davon Live-Aufnahmen) und 30 Singles veröffentlicht. Sechs Studioalben erreichten auf Anhieb die Nr. 1, alle waren Charterfolge. Die eindrucksvolle Liste der Single-Hits reicht von „20.000 Meilen“, „Führ mich ans Licht“, „Sie sieht mich nicht“, „Wo willst Du hin“ und „Abschied nehmen“ über „Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)“ (mit RZA) und „Dieser Weg“ bis zu „Was wir alleine nicht schaffen“, „Bei meiner Seele“, „Nimm mich mit“ und „Ich danke allen Menschen“. Xavier Naidoo zeigte in vielen Stilrichtungen und Kollaborationen mit anderen Formationen und Freunden wie bei Söhne Mannheims, gemeinsam mit dem Rapper Kool Savas als XAVAS oder als Teil des Rat Pack-Tributes Alive and Swingin seine außergewöhnliche Vielfalt und Wandlungsfähigkeit. Immer wieder zog es ihn „Hin und Weg“ zu neuen musikalischen Abenteuern, so auch bei dem von ihm geprägten TV-Format „Sing meinen Song“. 2020 geht er – bereits im zweiten Jahr – als geschätztes Mitglied der „besten Jury aller Zeiten“ bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) auf Talentsuche. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verbinden sich bei jeder Tournee von Xavier Naidoo zu einem besonderen musikalischen Erlebnis, das stets durch außergewöhnliche Sound-Qualität hervorsticht. Die Etappen seines Erfolgswegs werden durch begeisternde, ausverkaufte Live-Auftritte und eine beeindruckende, ungebrochene Hit-Serie markiert. Mit seiner individuellen Kombination aus überragendem Talent, authentischem Stil und ausdruckstarken Inhalten hat Xavier Naidoo sein eigenes deutsches Soul-Genre geschaffen, das Millionen Fans seit mehr als zwei Jahrzehnten fasziniert. Xavier Naidoo hat neue, differenzierte Wege deutscher Popmusik aufgezeigt. Geniale Musikalität gepaart mit Intensität und Charisma haben eine einzigartige Resonanz ausgelöst. Das Pendel schwingt zwischen gefühlvollen Balladen, mitreißenden Hymnen und einem eigenwilligen Stilmix aus Soul, Rap und Hip-Hop. Das traumsichere Wandeln zwischen unterschiedlichen Genres und komplexer Lyrik sind hervorstechende Merkmale seiner musikalischen Reise. Bereits mit seinem Debüt „Nicht von dieser Welt“ begeisterte Xavier Naidoo, als er Soul mit deutschen Texten kombinierte – eine Mischung, die das Publikum auf Anhieb faszinierte und mit Gold und Platin veredelt wurde. An diesen initialen Erfolg knüpfte er 2016 mit „Nicht von dieser Welt 2“ und der gefeierten „Unplugged“-Tour an. Die diversen Hit-Kapitel in der Folge hießen „Live“, „Zwischenspiel/Alles für den Herrn“, „Alles Gute vor uns“, „Telegramm für X“, das gemeinsame „Wettsingen in Schwetzingen“, „Alles kann besser werden“ und „Danke fürs Zuhören“. Auch „Bei meiner Seele“, „Hört, Hört! Live von der Berliner Waldbühne“, „Nicht von dieser Welt 2“, „Für Dich.“ sowie „Hin Und Weg“ katapultierten ihn an die Spitze der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Xavier Naidoo hat sich stets für seine Musik, seine Identität und seine Unabhängigkeit engagiert. Er bleibt nie stehen, sondern ist immer im Aufbruch.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Sido

Ich & Keine Maske Live 2020

am 23.08.2020 um 19:00 Uhr
HUK-COBURG open-air-sommer Schlossplatz in Coburg

Runde satte Bässe, Scratches und Beats, die einen nicht stillstehen und rhythmische Zuckungen entstehen lassen. Dazu eine gehörige Portion eingängiger Texte, die automatisch Bilder im Kopf kreieren und ganz viel Entertainment. SIDO live. Nach ausverkaufter „TAUSEND TATTOOS TOUR“ im November 2019 in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg ist SIDO auch im Sommer 2020 wieder LIVE auf einigen der besten Festivals und mit eigenen Open Airs zu erleben – passend zum Release seines neuen Albums ICH & KEINE MASKE, das am 27.09.2019 bei URBAN erschienen und direkt auf Nummer 1 in die deutschen Albumcharts eingestiegen ist. Wer den Ausnahmekünstler SIDO schon mal in seinem Live-Element erlebt hat weiß, dass ihn eine energiegeladene und einzigartige Show erwartet. Alle, die für die Tour keine Karte mehr bekommen haben oder das Spektakel noch einmal Open Air erleben wollen: jetzt kann man sich schon mal freuen, sich in Startposition begeben und Tickets für die SIDO – ICH & KEINE MASKE LIVE 2020 Auftritte sichern.

zum Event

Comedy / Sonstiges

OTTO - Live

Tournee 2021

am 03.05.2021 um 20:07 Uhr
Meistersingerhalle in Nürnberg

2021 ist es wieder so weit: Otto Waalkes tut das, was er am liebsten tut und am besten kann: Er geht live auf Tour. In zwei Etappen, Frühjahr und Herbst 2021 wird er ungefähr 100 Konzerte in Deutschland, Österreich, Italien, Luxemburg und der Schweiz geben. Von Hamburg bis Bozen, von Wien bis Aurich, kaum ein Ort im deutschlachenden Raum bleibt verschont. Es gibt eigentlich nur eine Möglichkeit, Ottos Besuch zu entgehen – man besucht selbst eines seiner Konzerte und schaut sich die Legende live an. Denn eine Legende ist Otto längst. Der Zusatz Live betont lediglich, dass es sich bei Otto um eine lebende Legende handelt. Der Vorteil an lebenden Legenden ist, dass man sie sich noch live anschauen kann. Der Nachteil: Man muss sie einfach gesehen haben: OTTO Live.

zum Event

Comedy / Sonstiges

OTTO - Live

Tournee 2021

am 26.05.2021 um 20:07 Uhr
BROSE ARENA in Bamberg

2021 ist es wieder so weit: Otto Waalkes tut das, was er am liebsten tut und am besten kann: Er geht live auf Tour. In zwei Etappen, Frühjahr und Herbst 2021 wird er ungefähr 100 Konzerte in Deutschland, Österreich, Italien, Luxemburg und der Schweiz geben. Von Hamburg bis Bozen, von Wien bis Aurich, kaum ein Ort im deutschlachenden Raum bleibt verschont. Es gibt eigentlich nur eine Möglichkeit, Ottos Besuch zu entgehen – man besucht selbst eines seiner Konzerte und schaut sich die Legende live an. Denn eine Legende ist Otto längst. Der Zusatz Live betont lediglich, dass es sich bei Otto um eine lebende Legende handelt. Der Vorteil an lebenden Legenden ist, dass man sie sich noch live anschauen kann. Der Nachteil: Man muss sie einfach gesehen haben: OTTO Live.

zum Event

Comedy / Sonstiges

OTTO - Live

Tournee 2021

am 04.10.2021 um 20:07 Uhr
Congress Centrum in Würzburg

2021 ist es wieder so weit: Otto Waalkes tut das, was er am liebsten tut und am besten kann: Er geht live auf Tour. In zwei Etappen, Frühjahr und Herbst 2021 wird er ungefähr 100 Konzerte in Deutschland, Österreich, Italien, Luxemburg und der Schweiz geben. Von Hamburg bis Bozen, von Wien bis Aurich, kaum ein Ort im deutschlachenden Raum bleibt verschont. Es gibt eigentlich nur eine Möglichkeit, Ottos Besuch zu entgehen – man besucht selbst eines seiner Konzerte und schaut sich die Legende live an. Denn eine Legende ist Otto längst. Der Zusatz Live betont lediglich, dass es sich bei Otto um eine lebende Legende handelt. Der Vorteil an lebenden Legenden ist, dass man sie sich noch live anschauen kann. Der Nachteil: Man muss sie einfach gesehen haben: OTTO Live.

zum Event

Comedy / Sonstiges

OTTO - Live

Tournee 2021

am 21.10.2021 um 20:07 Uhr
Freiheitshalle in Hof

2021 ist es wieder so weit: Otto Waalkes tut das, was er am liebsten tut und am besten kann: Er geht live auf Tour. In zwei Etappen, Frühjahr und Herbst 2021 wird er ungefähr 100 Konzerte in Deutschland, Österreich, Italien, Luxemburg und der Schweiz geben. Von Hamburg bis Bozen, von Wien bis Aurich, kaum ein Ort im deutschlachenden Raum bleibt verschont. Es gibt eigentlich nur eine Möglichkeit, Ottos Besuch zu entgehen – man besucht selbst eines seiner Konzerte und schaut sich die Legende live an. Denn eine Legende ist Otto längst. Der Zusatz Live betont lediglich, dass es sich bei Otto um eine lebende Legende handelt. Der Vorteil an lebenden Legenden ist, dass man sie sich noch live anschauen kann. Der Nachteil: Man muss sie einfach gesehen haben: OTTO Live.

zum Event

Show / Sonstiges

ABGESAGT - KEIN ERSATZTERMI: all you need is love!

Das Beatles-Musical

am 06.04.2020 um 20:00 Uhr, Max-Reger-Halle in Weiden

Zum Dreifach-Jubiläum auf großer Tour: Das Erfolgs-Musical um die legendären Beatles kehrt zurück 2020 ist das Jahr besonderer Beatles-Jubiläen: Denn 60 Jahre zuvor gaben die vier jungen Männer namens John, Paul, George und Ringo aus Liverpool ihr erstes Konzert unter dem Namen „The Beatles“. Es folgte ein Jahrzehnt, in dem die sogenannten „Fab Four“ Musikgeschichte schrieben und Hits für die Ewigkeit hinterließen. Am Ende stand die Trennung, die sich im kommenden Jahr zum 50. Mal jährt. Die Musical-Biographie „all you need is love!” bringt den Zauber dieser Zeit zurück auf die Bühne. Von Januar bis April 2020 ist sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen. Auch das Musical selbst feiert runden Geburtstag. 20 Jahre liegt die Premiere auf der Seebühne am Chiemsee nun schon zurück. Passau, 03.06.2019. Die Beatles gelten bis heute als die berühmteste und erfolgreichste Band aller Zeiten. Jetzt kehren die Pilzköpfe auf die Bühne zurück. Zwar sind es nicht die Originale, die in dem von Bernhard Kurz produzierten Musical auftreten, dafür aber ihre perfekt eingespielten Ebenbilder: das Quartett „Twist & Shout“ mit Alan LeBoeuf als Paul McCartney, Howard Arthur (John Lennon), John Brosnan (George Harrison) und Carmine Francis Grippo (Ringo Starr). In „all you need is love! - Das Beatles-Musical“ lässt die Originalband aus Las Vegas den Mythos der „Fab Four“ auferstehen. Die Geschichte der Beatles in zwei Akten: von der Begleitband bis zur Massenhysterie In dem Erfolgs-Musical, das nach zwei Jahren Pause nun wieder auf große Tournee im deutschsprachigen Raum geht, überzeugen die Künstler nicht nur durch ihren professionellen Live-Gesang. Auch ihr großes Schauspieltalent kommt in den wiederkehrenden Sprechepisoden und Kurzgeschichten zur Geltung. Authentische Kostüme und historische Videoeinspielungen machen die Illusion perfekt und versetzen das Publikum zurück in die 60er-Jahre. Die Zuschauer können jenes legendäre Jahrzehnt nachempfinden, in dem die Beatles scheinbar mühelos einen Welthit nach dem anderen aus dem Ärmel schüttelten und die Konkurrenz schier zur Verzweiflung brachten. Die Fans dürfen sich auf Songs wie „Love me do“, „Help“, „Yesterday“ oder „Hey Jude“ freuen. Das Musical ist in zwei Akten untergliedert. Im ersten Teil erzählen die Darsteller von den Anfängen der Beatles, die 1960 nach Hamburg kamen und dort zunächst als Begleitband in Stripclubs und Kneipen spielten, später ihre ersten eigenen Konzerte gaben und schließlich in den USA ihren Durchbruch schafften. Im zweiten Teil bricht die „Beatlemania“ endgültig aus. Die britische Band verkauft über 600 Millionen Tonträger, bringt ihre Fans regelrecht zur Ekstase und setzt auch in Sachen Mode und Lebensgefühl neue Maßstäbe. Die Auftritte in der legendären „Ed Sullivan Show“ führen zu Rekord-Einschaltquoten. 1967 erscheint das Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ – eine Platte, die die Pop- und Rockmusik prägt wie keine andere zuvor. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, im Jahr 1970, geben die Beatles nach ihrem letzten und weltberühmten Konzert auf dem Dach der Plattenfirma in London (1969) ihre Trennung bekannt. Doch der Mythos lebt bis heute weiter! Bernhard Kurz, der Mann mit dem Gespür für Erfolgsproduktionen Mit „all you need is love!”, das im Jahr 2000 auf der Seebühne am Chiemsee Premiere feierte, im Folgejahr erstmals auf Tour ging und bis heute in mehr als 1000 gespielten Vorstellungen in 14 Ländern ein Millionenpublikum begeisterte, haben Erfolgsproduzent Bernhard Kurz und Tournee-Veranstalter Oliver Forster den Beatles ein Denkmal gesetzt. „Wir wollen mit der Show wieder etwas von der Atmosphäre aufleben lassen, mit der die Beatles die Massen damals in ihren Bann gezogen haben“, sagt Kurz. Für sein gelungenes Werk wurde er unter anderem in Las Vegas mit dem „Artist Choice Award“ als „Best Producer“ ausgezeichnet. Der Chef der in Berlin beheimateten Show-Reihe „Stars in Concert“ feiert parallel mit Shows über Tina Turner („Simply The Best“) und Musical-Biografien über das Leben und Wirken von Elvis Presley („Elvis - Das Musical“) und der schwedischen Popgruppe ABBA („Thank you for the music“) europaweit Erfolge. Kurz ist seit mehr als 20 Jahren eine wahre Größe im Showgeschäft. Musik und Entertainment sind seine große Leidenschaft. Mit der Erfolgsshow „Stars in Concert“ ist er im Laufe seiner Karriere zu einem anerkannten Experten in Sachen Doppelgänger-Shows geworden. Und auch Produzent und Veranstalter OIiver Forster hat mit den erfolgreichen COFO-Eigenproduktionen über Weltstars wie Falco („Falco - Das Musical“) und Michael Jackson („Beat It!“) in den vergangenen Jahren reihenweise Konzerthallen im deutschsprachigen Raum gefüllt.

zum Event

Theater / Sonstiges

Golden Girls

Komödie von Kristof Stößel

am 23.04.2020 um 19:30 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Miami im Sonnenstaat Florida: Per Aushang am Schwarzen Brett haben sich drei Frauen in den besten Jahren gefunden und eine kleine Wohngemeinschaft gegründet. Die männermordende Blanche, die naive Rose, die sarkastische Dorothy und – Nummer vier kommt nur wenig später hinzu – Dorothys herrlich bissige Mutter Sophia. Zusammen sind sie die GOLDEN GIRLS. Erleben Sie die hinreißenden Geschichten im heißen Miami nun erstmals auf der Theaterbühne und gönnen Sie Ihren Lachmuskeln einen Ausflug in die wohl bekannteste WG der Welt, mit dem wahrscheinlich umwerfendsten Damenquartett der Fernsehgeschichte. Die Golden Girls lieben, streiten, weinen und lachen in ihrer herzerwärmenden Art und Weise: Ob Liebeseskapaden, chaotische Hochzeitsplanungen, schlaflose Nächte, ein Liedermacher-Wettbewerb oder Werbefilmaufnahmen im Wohnzimmer - Blanche, Rose, Dorothy und vor allem Sophia mit ihren bissigen Sprüchen bieten großen Spaß und sorgen für Lacher auf Lacher. Dabei lassen sie weder ernste noch sozialkritische Themen aus und sprechen Tabuthemen mit Witz und Leichtigkeit an. Diese Kult-Komödie sollte man in keinem Fall verpassen! Regie: Oliver Geilhardt - Bühnenbild: Uli Wolff - Kostüme: Anne Gerhardt Mit: Gaby Blum, Marion Reck, Helene Ruthmann, Sabine Schmidt-Kirchner, Gernot Endemann und Botond von Gaal

zum Event

Comedy / Sonstiges

Timo Wopp

ULTIMO

am 25.09.2020 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht Timo Wopp in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. ULTIMO ist nicht nur eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show, sondern auch ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Programme „Passion – Wer lachen will muss leiden“, „Moral – Eine Laune der Kultur“ und „Auf der Suche nach dem verlorenen Witz“. Der Geisterfahrer auf deutschen Humorautobahnen, der Businesskasper der Comedy, der Jonglierheinz des Kabaretts wird sein Publikum in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen coachen, nur um sich kurz vor knapp am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, den er sich selbst zuvor geschaffen hat. Als letztes Mittel der Wahl wird er sicherlich auch wieder kräftig was in die Luft werfen. Ist ja schließlich Jubiläumstour.

zum Event

Klassik / Sonstiges

Das Phantom der Oper

mit Deborah Sasson & Uwe Kröger als Stargast

am 05.01.2021 um 20:00 Uhr
Konzerthalle in Bamberg

Das Musical von Sasson/Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux Die erfolgreiche Tournee Produktion kommt zurück mit einer hochkarätigen Starbesetzung Nach vielen Jahren mit dieser Erfolgsproduktion feiert Weltstar Deborah Sasson ihre Abschiedstournee in der Rolle der Christine. Zu diesem Anlass übernimmt Deutschlands Musicalstar Nummer 1, Uwe Kröger, die Rolle des Phantoms. Christine ist hin und her gerissen zwischen zwei faszinierenden Männern, ihrem geheimnisvollen Mentor, dem Phantom der Oper, und ihrer Jugendliebe, dem reichen und attraktiven Grafen Raoul. Ein echtes Musicalhighlight! Das spektakuläre Bühnenbild, das vom Zusammenspiel von effektvollen, dreidimensionalen Videoprojektionen des international gefeierten Multimediakünstlers Daniel Stryjecki und von den grandiosen Bühnenelementen, gebaut von Michael Scott der Metropolitan Opera in New York, lebt, wurde für diese Jubiläumstournee noch einmal komplett überarbeitet. Der dramatische Sturz des Lüsters, das geheimnisvolle Stelldichein auf dem Dach der Oper, die unterirdische Bootsfahrt, die unheimliche Begegnung auf dem Friedhof und die furchterregende Unterwelt der Oper werden nun noch plastischer dargestellt. Seit 2010 fesselt „Das Phantom der Oper“ des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter die Zuschauer auf über 450 Bühnen Europas. Damit ist diese musikalische Neuinszenierung, die einst zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de lOpéra“ entstand, eines der erfolgreichsten Tournee Musicals Europas. Die Produktion hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich näher an die Romanvorlage hält und in Teilen der von Sasson komponierten Musik bekannte Opernzitate einbindet. Die Rolle der Christine interpretiert die weltweit gefeierte Bostoner Sopranistin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson. Ihre facettenreiche und kraftvolle Stimme ist perfekt für diese Mischung aus Oper und Musical. Das Phantom wird von Uwe Kröger gespielt, der seit seinem Durchbruch in der Rolle des Todes in der Welturaufführung von Elisabeth die Herzen des Publikums eroberte. Er spielte unter anderem die Hauptrollen in den Uraufführungen Rebecca, Mozart, Der Besuch der alten Dame, Heidi und in den deutschsprachigen Erstaufführungen von Sunset Boulevard, Miss Saigon, Doctor Dolittle, The Addams Family sowie Napoleon am Londoner Westend. Nun schlüpft er bei dieser Produktion in die Rolle des von der Welt gefürchteten und innerlich zerrissenen Phantoms. Jochen Sautter ist in der Rolle des reichen, attraktiven Grafen Raoul de Chagny zu sehen. Des Weiteren wirkt ein großes Ensemble ausgewählter Sänger, Tänzer und Schauspieler aus dem deutschsprachigen Raum mit. Ein 18 köpfiges Orchester spielt die Musik live.

zum Event

Klassik / Konzert

Cavewoman

mit Konstanze Kromer

am 08.10.2020 um 19:30 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

„Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners!“ Sex, Lügen & Lippenstifte! In dieser fulminanten Solo-Show rechnet CAVEWOMAN Heike mit den selbsternannten Herren der Schöpfung ab. Mal mit der groben Steinzeitkeule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau aber immer treffend und zum Brüllen komisch! Doch keine Sorge: CAVEWOMAN ist kein wütender Großangriff auf die gemeine Spezies Mann. Freuen Sie sich vielmehr auf einen vergnüglichen Blick auf das Zusammenleben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, eine Stadt und das Schlimmste: EINE WOHNUNG teilen müssen! Hierzulande haben mehr als 600.000 Zuschauer in mehr als 2.000 Shows in über 50 verschiedenen Spielorten das Stück gesehen. Damit gehört CAVEWOMAN zu den erfolgreichsten One-Woman-Shows überhaupt und feiert zunehmend auch internationale Erfolge. CAVEWOMAN ist eine Produktion der Theater Mogul GmbH Regie: Adriana Altaras Buch: Emma Peirson

zum Event

Klassik / Konzert

The Australian Pink Floyd Show

All that you feel

am 10.06.2020 um 20:00 Uhr
BROSE ARENA in Bamberg

THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW, die weltweit bekannteste und erfolgreichste Pink Floyd TributeBand, kommt im März 2020 erneut nach Deutschland. Es ist bereits die zwölfte Produktion, mit der die Australier die Pink-Floyd-Fans hierzulande begeistern – und sie steht unter dem verheißungsvollen Motto „All That You Love“. Was 1988 in Australien mit dem Aushang eines Zettels mit der Aufschrift „Sänger und Keyboarder für Band gesucht. Professionelle Einstellung Voraussetzung. Wir spielen nur Pink Floyd“ in einem Plattenladen in Adelaide begann, füllt dreißig Jahre später große Hallen auf der ganzen Welt. Über die Jahre ist THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW längst zu einer musikalischen Institution geworden, die Maßstäbe setzt. Kein Wunder, lautete das Credo der Australier doch von Anfang an: So nah am Original wie nur möglich. Dass sie ihr Handwerk perfekt beherrschen, hat THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW bereits einem Millionenpublikum bewiesen und selbst kritischste Fans überzeugt. Angesichts des satten, aber sensibel ausgesteuerten Sounds und Stimmen, die wie die der Originale klingen, zerstreuen sich bei den Konzerten der Band schnell jegliche Zweifel daran, dass hier niemand anderes als leidenschaftliche und hochprofessionelle Musiker auf der Bühne stehen. Durch ihr detailverliebtes Streben, den Sound und die Show von Pink Floyd so perfekt wie möglich zu reproduzieren, gelingt es ihnen, das breite Spektrum zwischen den psychedelischen Träumen der 1960er Jahre und dem Bombast der 1980er Jahre auf einzigartige Art und Weise auf die Bühne zu bringen. Mit ihren von Tour zu Tour programmatisch wechselnden Shows gelingt es ihnen dabei stets, den Klang und die Atmosphäre eines Pink Floyd-Konzertes wiederzugeben. In Kombination mit einer aufwändigen Licht- und Lasershow und passenden Animationen, die die Musik visuell untermalen, werden die Deutschlandauftritte von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW auch 2020 wieder zu einem einmaligen Konzerterlebnis.

zum Event

Klassik / Konzert

Kastelruther Spatzen

live 2020

am 13.11.2020 um 19:30 Uhr
BROSE ARENA in Bamberg

Sie sind der Inbegriff, Synonym und die erfolgreichsten Vertreter der volkstümlichen Musik und des volkstümlichen Schlagers: Keiner verkörpert diese Stilrichtung besser als sie - die Kastelruther Spatzen! Im Frühjahr 2020 werden die sieben Vollblutmusiker aus den Dolomiten wieder live auf Deutschlands Bühnen zu erleben sein: Mit ihrem neuen Album, das im September 2019 erscheint, gehen die Kastelruther Spatzen auf Tournee und sorgen mit ihrer Musik für jede Menge Lebensfreude und schöne Momente. Vor mittlerweile 36 Jahren starteten die bekanntesten und beliebtesten Botschafter ihrer Heimatregion, des wunderschönen Südtirols, mit ihrem ersten Album „Viel Spaß und Freude“ ihren einzigartigen internationalen Karriereweg. Man darf diesen Schallplatten-Titel mit Fug und Recht als eine Art Versprechen und Lebensmotto sehen: Bis heute widmen sich die sieben Südtiroler Musiker mit viel Herzblut, Spaß und Freude der Musik, Land, Leuten - und ganz besonders ihrer großen Fangemeinde. Gekrönt von unzähligen Auszeichnungen und Ehrungen wurden die Kastelruther Spatzen zu einer unverwechselbaren Marke in der Welt der Musik. Das Original!

zum Event

Rock & Pop / Pop

Keller Fetztival

am 05.09.2020 um 16:00 Uhr
Wilde Rose Keller in Bamberg

mit Kellerkommando, BAMBÄGGA, Boxgalopp und weiteren <blink><font color=#990000><b>Die Tickets für die abgesagte Veranstaltung mit KELLERKOMMANDO (20.03.20 Live Club) bleiben für das Keller Fetztival gültig!</b></font></blink>

zum Event

Klassik / Konzert

Lennart Schilgen

Engelszungenbrecher

am 01.11.2020 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Einmal den Kopf schief gelegt, schon sieht die Welt ganz anders aus – Lennart Schilgen findet Blickwinkel, aus denen das vermeintlich Feststehende auf einmal wackelig erscheint. Und bringt es dann in seinen Liedern zum Kippen: Vom Tragischen ins Komische, vom Schönen ins Schräge. Oder auch mal umgekehrt. Mit Wortwitz und Ironie singt er über innere und äußere Schweinehunde, Black-Metal-Bands, die Liebe und alle anderen, die sich nicht wehren können. Die gute Nachricht ist: meistens will man sich gar nicht wehren. Sondern lieber verhalten mitsingen, schließlich sind die Melodien so hübsch eingängig. Gelegentlich ist das sogar erlaubt, oft scheitert es aber daran, dass es anders weitergeht, als vermutet: mit verwegenen Reimen und Zeilensprüngen dreht er sich selbst das Wort im Munde um, wird vom Draufgänger zum Dran-Vorbei-Schleicher oder vom halben Hemd zum Hooligan. Dazu spielt er abwechselnd Klavier und Gitarre, versiert und vielseitig, mal zart, mal rabiat – aber stets im Sinne der Texte, vorgetragen mit grundsolider Heiterkeit und bisweilen bedenklichem Mienenspiel. Was dabei herauskommt ist subtiler Wahnsinn zum Wohlfühlen. Oder, um es mit dem letzten Satz seines Pressetextes zu sagen: Geschichten, wie sie das Leben gerne geschrieben hätte.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Ines Procter

So ein Draag!

am 04.12.2020 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Als fränkische Putzfraa, dauergestresste Mutter und missverstandene Ehefrau gehört Ines Procter gleich mehreren Berufsgruppen an, die eigentlich eine Gefahrenzulage verdient hätten. „Seit ich eine Tochter in der Pubertät habe, weiß ich, warum manche Tierarten ihre Jungen fressen!“, schimpft die zweifache Mutter. Ihr Mann spricht ständig nur über ihr Gewicht, daher ist die Unterfränkin auch schon bei Ihrer 12. Low-Carb-Diät angekommen. „Ich verliere ja auch ab und zu mal ein paar Kilo – aber sie finden mich wieder!“, klagt Ines Procter deprimiert. Zwischen Familie & Wahnsinn fragt „Frau“ sich ja täglich: „Womit hab ich das alles verdient?“ Aber Gott-sei-Dank haben wir genug Humor, um über all die Alltagshürden zu springen. „Und wenn der letzte Strohhalm, an den wir uns klammern, in einem Gin Tonic steckt, ….he, dann geht’s doch!“ „Bei Euch dahemm isses doch ach grad so!“ oder zumindest ähnlich, weiß Ines Procter, die in Ihrem ersten Solo-Programm „SO EIN DRAAG“ nicht nur den Putzlappen schwingen wird, sondern auch die täglichen Verrücktheiten mit Euch weglachen und – singen möchte. Durch das Programm wird die närrische Putzfrau dabei von Selina Köller musikalisch begleitet.

zum Event

News

Wir informieren dich über alle aktuellen Neuigkeiten zu den Vorverkaufsstarts und die wichtigsten Infos zu Shows, Events, Verlegungen, Absagen und noch vieles mehr!

mehr erfahren

Olaf Schubert (Quelle: Amac Garbe, Tony Findeisen)

Events

Finde zahlreiche Shows in deiner Region, deine Lieblingskünstler und den schnellsten Weg zu deinen Tickets! Klick dich jetzt ganz einfach durch unsere Veranstaltungen!

mehr erfahren