Schloss Eyrichshof Open Air

Wichtige Informationen zu den Konzertabenden

veröffentlicht am 25.07.2016

Nach dem schönen und erfolgreichen Startschuss im letzten Jahr, freuen wir uns sehr, die Open-Air-Reihe für den Sommer 2016 auf Schloss Eyrichshof wieder präsentieren zu dürfen. Auch in diesem Jahr finden die Veranstaltungen unter freiem Himmel und in traumhafter Kulisse des Anwesens von Hermann Freiherr von Rotenhan statt – und das sogar einen Tag länger als im Jahr zuvor!

PUR | 27.7. | Einlass 18.00 Uhr | AUSVERKAUFT!
Der Watzmann ruft | 28.7. | Einlass 18.30 Uhr
Niedeckens BAP | 29.7. | Einlass 18.30 Uhr
Martina Schwarzmann | 30.7. | Einlass 18.30 Uhr
Mark Forster | 31.7. | Einlass 18.30 Uhr
AIDA |1.8. | Einlass 19.00 Uhr

Konzertbeginn ist jeweils um 20 Uhr, lediglich bei PUR ist der Beginn auf 19.45 Uhr festgelegt. Sowohl bei PUR als auch bei Mark Forster wird eine Vorgruppe auftreten.

Der Eingang befindet sich seitlich am Gebäude des Gutshofs, also nicht direkt an der Hauptstraße. Hier befinden sich ebenso die Abendkasse sowie der Presseeingang. 

Parkmöglichkeiten:

In Eyrichshof stehen mehr als 800 Parkplätze zur Verfügung, welche von der Freiweilligen Feuerwehr Eyrichshof bewirtschaftet und eingewiesen werden. (Gebühr: 2 Euro).
Durch die erhöhte Besucherzahl bei PUR (27.7.) sowie bei Mark Forster (31.7.) stehen an diesen Tagen außerdem noch insgesamt etwa 1.500 Parkplätze in Ebern auf dem FTE Gelände, dem ehemaligen Kasernengelände sowie an der Eiswiese zur Verfügung. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit den Veranstaltungsort mit den dort ausgewiesenen Shuttlebussen zu erreichen. Diese fahren in regelmäßigen Abständen direkt zum Konzertgelände.
Achtung: Für den Fall, dass die Wiesen in Eyrichshof aufgrund schlechten Wetters nicht genutzt werden können, werden die Parkplätze in Ebern auch an den anderen Tagen zur Verfügung stehen.
Parkmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung sowie Motorradfahrer befinden sich in Eyrichshof im Innenhof der Firma Heinerle, Radfahrer finden Stellmöglichkeiten an den Lagerhallen.  
Um die Parkplätze jeweils leicht erreichen zu können, folgen Sie bitte den Parkschildern und den Ordnern. Diese werden Sie aus beiden Richtungen der B279 zu den Parkplätzen führen. (Bitte nutzen Sie diese und beachten Sie die Halteverbotsschilder.)

Wichtig:

Das Mitführen von Regenschirmen, Klappstühlen, Picknickdecken, Glasbehältnissen, Dosen, Tetrapacks, PET-Flaschen sowie jegliche Formen von Waffen, Laserpointern oder pyrotechnischen Gegenständen ist aus Sicherheitsgründen untersagt!
Wir weisen im Vorfeld darauf hin, dass an den Eingängen intensive Sicherheitskontrollen durchgeführt werden. Bitte verzichten Sie auf das Mitführen der aufgelisteten Gegenstände, um für einen reibungslosen Ablauf der Einlasskontrollen beizutragen.

Ebenso ist es nicht gestattet professionelle Fotoapparate oder Videokameras mitzubringen. Handykameras sind erlaubt.
Bitte nehmen Sie weder Essen noch Getränke mit aufs Gelände, vor Ort ist reichlich Gastronomie vorhanden.

Wetter:

Vor der Anreise zum Konzert empfiehlt sich immer der Blick auf das aktuelle Wetter, um richtig gekleidet zu sein. Das Konzert findet grundsätzlich bei jeder Witterung statt; bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund schlechter Witterung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Die Veranstaltung ist nicht überdacht, aber praktische Regenponchos in Universalgröße können vor Ort zum Preis von 3,- € erworben werden. Regenschirme sind, wie bereits erwähnt, aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen!  

Bitte beachten Sie zusätzlich die „News“ auf vsbamberg.de! Dort werden alle aktuellen (kurzfristigen) Hinweise zu den Open Airs veröffentlicht.

Wir wünschen allen Besuchern tolle Konzertabende!




Wir unterstützen die Kampagne #behaltdeinticket!

Logo von behaltdeinticket