Rock & Pop / Sonstiges

Söhne Mannheims

MannHeim zu Dir Open Air 2017

am 25.08.2017 um 20:00 Uhr
Schloßplatz in Coburg

Die Söhne Mannheims stehen neben der Tour im Mai auch im Sommer 2017 auf den großen OpenAir Bühnen. Die MannHeim zu Dir Open-Airs 2017 umfassen zahlreiche Stationen in Deutschland und in der Schweiz. Nach einer Live-Verschnaufpause war die Band kürzlich ins Studio zurückgekehrt, um ein neues Album aufzunehmen, das voraussichtlich im April 2017 erscheint. Ab Ende Mai bis in den September spielen die Söhne Mannheims dann auf ausgewählten Open-Air Bühnen des Landes sowie in der Schweiz. 1995 gegründet, haben sich die Söhne Mannheims mit bisher fünf Studio-Alben, zahlreichen Hits und mit ausverkauften Tourneen seit über 20 Jahren zur absoluten Kultband entwickelt. Das ist nicht zuletzt dem unvergleichlichen Live-Feeling zu verdanken, das die Band und ihre Fans stets vom ersten bis zum letzten Beat verbindet. Rockig, kraftvoll, mit großer Leichtigkeit und trotzdem eindrucksvoll – so lässt sich die euphorisierende Wirkung der Band auf ihr Publikum beschreiben, die jedes Konzert der Söhne Mannheims zu einem unvergesslichen Ereignis macht. Die Besucher erwartet auch hier ein Spektakel der besonderen Art. Diesmal nicht in kleineren Locations wie die Shows im Mai gespielt werden, sondern auf den großen Open-Air Bühnen quer durch Deutschland und die Schweiz. Freuen kann man sich auch auf Wegbegleiter der ersten Stunde wie Rolf Stahlhofen und Xavier Naidoo.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Andreas Bourani

Die Welt von oben Tour 2017

am 26.08.2017 um 19:30 Uhr
Schloßplatz in Coburg

Der nächste Sommer kommt bestimmt! Nach seiner überaus erfolgreichen Tour Anfang dieses Jahres durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gibt Andreas Bourani jetzt Open Air Termine für 2017 bekannt. Zur Zeit bricht der Sänger gemeinsam mit seinen Mitstreitern Samu Haber, Smudo & Michi Beck und Yvonne Catterfeld sämtliche Quotenrekorde als Coach der Casting Show ‚The Voice of Germany’. Nach zwei Studio- und einem Livealbum, diversen Single-Hits wie der Überhymne ‚Auf Uns’ und zahlreichen Auszeichnungen wie dem Echo, der 1Live Krone oder dem Bambi ist Andreas Bourani in der Liga der großen deutschen Singer-/Songwriter wie Clueso oder Max Herre angekommen. Zu Recht - seine herausragende Stimme versetzt Fans und Kritiker gleichermaßen in Verzückung. Nicht minder überzeugend sind seine Qualitäten als Komponist und Entertainer. Zusammen mit viel Humor, einer perfekt eingespielten Band und einer grandiosen Lichtshow wird jedes Konzert von Andreas Bourani zu einem Erlebnis. Im Sommer 2017 wird er vor eindrucksvoller Kulisse auf dem Schlossplatz Coburg unter freiem Himmel zu sehen sein.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Westernhagen

MTV Unplugged Tour

am 27.08.2017 um 20:00 Uhr
Schloßplatz in Coburg

zum Event

Comedy / Sonstiges

Michael Mittermeier

WILD

am 22.09.2017 um 20:00 Uhr
Heinrich Lades-Halle in Erlangen

Der Mittermeier läuft ohne Leine rum und er will nicht nur spielen. Aber wie kriegt man die Welt in den Griff? Oder noch wichtiger: Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht mehr im Griff hat? Die Welt dreht sich weiter und Michael Mittermeier ist kein aktueller Brennpunkt zu heiß. Der Vorkämpfer der deutschen Stand-up-Comedy hat in seinem neuen Programm WILD mehr als eine Überlebenstaktik für unsere Zivilisation im Gepäck, die unaufhaltsam verwildert. Oder auch einfach nur unübersichtlicher wird. Ungezähmt und unerbittlich jagt er die Menschenfänger, Trolle und Nagellackentferner. Michael Mittermeier hat sturmfrei und feiert die wildeste Party der Stand-up-Comedy. Und alle sind gekommen: Unauffällige Serienkiller, auffällige Politiker, Modelleisenbahnbesitzer, Geteerte und Gefederte. Auch die Polit-Prominenz gibt sich die Waffe in die Hand: Obama, Putin & Bush, ein nordkoreanischer Diktator, der G7-Bürgermeister, Winnetou, Meister Yoda und ein Wiener Pandabär. Nach 2000 Jahren widerspenstiger Zähmung der Menschheit stellt sich die Frage: Wo warst Du das letzte Mal wirklich wild? Im Traum, im Keller oder im Internet? Hast Du dabei wenigstens ein Selfie gemacht? Und war das wirklich eine gute Idee? Wildern wir uns gegenseitig aus, und wecken den Wikinger in uns. Diese legendären Abrissbirnen des Abendlandes hatten keine Lust auf die Weltherrschaft, die wollten nur plündern. Bloß keine Verantwortung übernehmen. Ragnar der Räudige, der schwedische Darth Vader, sicherte sich dank genügend Follower auch so seinen Platz in der ruhmreichen Geschichte blutrünstiger Yachtbesitzer. Wem folgst du heute: Facebook oder dem Todesstern? Und „who put the IS into Nazis?“ Frag Wickiepedia und halte Dich an Yodas Worte: „Am Arsch vorbeigehen du musst!“ Der furiose Comedyabend WILD ist wie ein guter James Bond Bösewicht: Gesetzlos, gerissen, genial. Siegen wird hoffentlich einfach das Gute, oder wie es Ragnar zu seinem Chefberserker beim Schädel- Boccia sagte: „Leif is Leif.“

zum Event

Show / Tanzshow

Riverdance - Das Original!

Tour 2017

am 13.10.2017 um 20:00 Uhr
Freiheitshalle in Hof

Der Mythos um Riverdance ist ungebrochen: Seit dem ersten Auftritt beim Eurovision Song Contest 1994 zieht Riverdance die Zuschauer in seinen Bann. Bisher konnten sich mehr als 25 Millionen Zuschauer in 46 Ländern weltweit von der besonderen Aura des Tanzensembles überzeugen und in die Geschichte Irlands eintauchen. Die Show erzählt bewegend vom irischen Schicksal, von Auswanderung, Abschied, Aufbruch und Heimkehr. Riverdance zeigt auch das Zusammenspiel und das Aufeinandertreffen der verschiedenen Kulturen auf den Straßen Amerikas. Der irische Stepptanz begegnet der kulturellen Vielfalt des Einwanderungslandes wie Flamenco, Breakdance und russischer Folklore. Die live gespielte traditionelle Musik, für deren Komposition Riverdance sogar einen Grammy erhielt, ist geprägt von Tiefe, Sehnsucht, aber auch Hoffnung und Zuversicht. Mit unglaublicher Körperbeherrschung, flinken, akkuraten und vor allem unfassbar synchronen Steps und traumhaften Kostümen erwecken die Tänzer die Geschichte und Kultur Irlands eindrucksvoll zum Leben! Riverdance ist weit mehr als ein Tanzensemble: es ist das Original. Am 21.07.2013 kamen 1.693 Menschen, vom Riverdance-Ensemble animiert, zusammen und tanzten entlang des Flusses Liffey in Dublin. Damit ist Riverdance außerdem der amtierende Guiness Weltrekordhalter der längsten Tanzkette der Welt.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Luke Mockridge

Lucky Man

am 04.02.2018 um 19:00 Uhr
BROSE ARENA in Bamberg

Lukes Generation hat ein Problem. Die Welt steht ihr offen. Aber wie soll man sich entscheiden, in diesem Dschungel der Möglichkeiten? Was passiert nach der Schule? Praktikum, Ausbildung, Studium, Backpacking in Australien oder Surfen in Indonesien? Das Ganze muss ja schließlich auch bei Facebook, Instagram, Snapchat und Co festgehalten werden. Wer soll das denn alles schaffen? Und bleibt die Liebe dabei nicht auf der Strecke? In seinem brandneuen Live-Programm „LUCKY MAN“ nimmt uns Entertainer Luke Mockrid mit in die Welt der Selbstfindung. Charmant, reflektiert, scharf beobachtet, aber gewohnt optimistisch, erfasst er aktuelle Themen mit großer Neugier. Vom Einzug in die erste eigene Bude, über WG-Partys, bis hin zum großen Liebeskummer und der Selbstdarstellung im Netz – Luke nimmt sie alle mit und spricht seiner Generation dabei wie immer aus der Seele.

zum Event

Show / Sonstiges

Steffen Henssler

Henssler tischt auf

am 18.04.2018 um 20:00 Uhr
Freiheitshalle in Hof

Auch 2018 heißt es: Steffen Henssler tischt auf...! Der TV-Koch setzt seine erfolgreiche Tour fort. Mit seiner eigenen TV-Show „Grill den Henssler“, seinen Restaurants („Henssler Henssler“, „Ono – by Steffen Henssler“, „Ahoi by Steffen Henssler“), einer Kochschule („Hensslers Küche“) sowie mittlerweile fünf Kochbüchern gibt er immer Vollgas. Bei Steffen Henssler wird es einfach nie langweilig. Doch wie wäre es wohl einmal privat bei ihm zu Gast zu sein? Einen Abend mit dem Hamburger-Jung zu verbringen, ihm beim Kochen zuzuschauen und gleichzeitig in seine Welt einzutauchen? Das Alles ist jetzt möglich! Bereits 150.000 Zuschauer haben sich ein Ticket für seine aktuelle Live-Show Henssler tischt auf...! gesichert. Und nun geht es weiter.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Georg Ringsgwandl & Band

WOANDERS. Saubere Musik und dreckige Geschichten

am 27.10.2017 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Der Alltag ist ein geschmackvolles Großraumbüro, das deine Nerven ruiniert. Die Katastrophen schauen beim Fenster herein und hinter jedem Bildschirm lauert der Burnout. Dann hörst du Musik, jemand erzählt eine gute Geschichte, und du bist Woanders. Das ist noch immer das Unglaubliche an einem gelungenen Konzert: es trägt dich in eine andere Welt. Also, was braucht es, damit dein Helikopter abhebt? Amtliche Songs, ein paar verreckte Geschichten und Musiker, die das alles zum Klingen bringen. Die Musik dieses Mal mit feinen, leisen Stellen, wo nötig aber auch mit deftigem Schub. Es gibt alte Reißer zu hören und frisches Gewächs vom neuen Album. Songs von der Disco-Ekstase bis zur Beerdigung und teure Choreographien vom krummen Gestell. Man könnte aber auch sagen: Ein krimineller Musikantenstadl. Ein Raubzug durch dreißig Jahre musikalischer Missetaten mit Georg Ringsgwandl als Hauptverdächtigem in Komplizenschaft mit drei kriminell guten Musikern.

zum Event

Rock & Pop / Festival

Lieder auf Banz

Ein Abend mit Freunden

am 06.07.2018 um 19:00 Uhr
Klosterwiese in Bad Staffelstein

Nach dem gelungenen Auftakt der „Lieder auf Banz“ 2017 geht es nahtlos weiter. Das traditionelle Liedermacherfestival auf der Klosterwiese wird auch 2018 wieder am ersten Juli-Wochenende, also am 6. und 7. Juli, stattfinden. Bereits jetzt steht ein hochkarätiges Programm fest mit lauter bekannten und herausragenden Namen. Allen voran wird der wohl größte Musikexport Österreichs, Rainhard Fendrich, dabei sein. Mit ihm werden langjährige Begleiter des Festivals auf der Bühne stehen: Konstantin Wecker, Bodo Wartke und Pippo Pollina haben über Jahre hinweg die Atmosphäre auf der Klosterwiese geprägt. Auch nächstes Jahr werden sie gemeinsam mit ihrem Publikum zwei unvergleichliche Sommerabende zelebrieren. Ein neuer Mitstreiter im Kreise der Banz-Freunde ist der begnadeter Blues-, Rock-und Soulsänger Andreas Kümmert. Weitere Singer-/ Songwriter folgen. VIVA VOCE hat sich 2017 als mehr als würdig erwiesen, die „Lieder auf Banz“ als Gastgeber zu moderieren. Gewohnt charmant und musikalisch herausragend wird das A-Capella-Quintett auch 2018 das Publikum durch den Abend führen.

zum Event

Rock & Pop / Festival

Lieder auf Banz

Ein Abend mit Freunden

am 07.07.2018 um 19:00 Uhr
Klosterwiese in Bad Staffelstein

Nach dem gelungenen Auftakt der „Lieder auf Banz“ 2017 geht es nahtlos weiter. Das traditionelle Liedermacherfestival auf der Klosterwiese wird auch 2018 wieder am ersten Juli-Wochenende, also am 6. und 7. Juli, stattfinden. Bereits jetzt steht ein hochkarätiges Programm fest mit lauter bekannten und herausragenden Namen. Allen voran wird der wohl größte Musikexport Österreichs, Rainhard Fendrich, dabei sein. Mit ihm werden langjährige Begleiter des Festivals auf der Bühne stehen: Konstantin Wecker, Bodo Wartke und Pippo Pollina haben über Jahre hinweg die Atmosphäre auf der Klosterwiese geprägt. Auch nächstes Jahr werden sie gemeinsam mit ihrem Publikum zwei unvergleichliche Sommerabende zelebrieren. Ein neuer Mitstreiter im Kreise der Banz-Freunde ist der begnadeter Blues-, Rock-und Soulsänger Andreas Kümmert. Weitere Singer-/ Songwriter folgen. VIVA VOCE hat sich 2017 als mehr als würdig erwiesen, die „Lieder auf Banz“ als Gastgeber zu moderieren. Gewohnt charmant und musikalisch herausragend wird das A-Capella-Quintett auch 2018 das Publikum durch den Abend führen.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Edguy

MONUMENTS TOUR 2017

am 26.09.2017 um 20:00 Uhr
E-Werk in Erlangen

Im Februar 1992 gründeten vier 14-Jährige aus Fulda eine Schülerband und beschlossen, damit aus dem osthessischen Niemandsland in die große, weite Welt hinauszuziehen. Heute, 25 Jahre später, blicken die Gründungsmitglieder, AVANTASIA-Mastermind Tobias Sammet und die beiden Gitarristen Jens Ludwig und Dirk Sauer, gemeinsam mit den bereits vor über 20 Jahren dazugekommenen Tobias „Eggi“ Exxel (Bass) und Felix Bohnke (Schlagzeug) auf unzählige Konzerte in über 40 Ländern, diverse Asien-, Australien- und Amerika-Tourneen, zehn Studioalben sowie Top 10-Platzierungen in der ganzen Welt zurück. Um diese außergewöhnliche Karriere mit den Fans zu feiern, brechen EDGUY zu einer Konzertreise auf, bei der nur das Beste vom Besten gespielt wird. Und weil die Tour nicht einfach nur von einem Best-of-Album begleitet werden soll, gibt es für Fans eine Album-Veröffentlichung der ganz besonderen Art.

zum Event

Rock & Pop / Punk

Papa Roach

Crooked Teeth Tour 2017

am 27.09.2017 um 19:00 Uhr
Stadthalle in Fürth

Schon ihre letzte Co-Headliner-Tournee gemeinsam mit Five Finger Death Punch im November 2015 wurde mit dem LEA Award als „Hallentournee des Jahres“ ausgezeichnet, jetzt hat die kalifornische Platin-Band Papa Roach erneut ein attraktives Line-Up zusammengestellt, um im Rahmen von sieben Hallenkonzerten im Herbst 2017 ihr am 19. Mai 2017 erscheinendes Album „Crooked Teeth“ (Seven Eleven/Warner ADA) live vorzustellen: Unterstützt vom deutschen Metalcore-Quintett Callejon und der britischen Hardcore Formation Frank Carter & The Rattlesnakes tritt das Grammy-nominierte Quartett um den charismatischen Frontmann Jacoby Shaddix in sieben deutschen Städten auf, darunter auch in Fürth, am 27. September 2017 in der Stadthalle. Über die letzten zwei Jahrzehnte haben sich Papa Roach als echter Trendsetter im Heavy-Genre etabliert: Sie wurden für zwei Grammys nominiert, tourten weltweit mit unterschiedlichen Künstlern von Eminem bis Marilyn Manson und erschufen die Nu-Metal-Hymne „Last Resort“, die siebzehn Jahre nach Erscheinen noch immer auf Heavy Rotation in den Rock-Radios läuft. Das kalifornische Quartett hat bis jetzt über 17 Millionen Tonträger weltweit verkauft und gilt als mitreißende Live-Band. Die Mitglieder von Papa Roach lernen sich während der High School kennen: Sänger Jacoby Shaddix, Gitarrist Jerry Horton, Bassist Will James und Schlagzeuger Dave Buckner. In ihrer Heimatstadt Vacaville, einem Ort in Solano County im kalifornischen Hinterland, steigen sie schnell zu einer lokalen Größe auf und eröffnen für bekanntere Bands wie die Deftones, Fu Manchu oder Suicidal Tendencies. 1994 veröffentlicht die Band eigenständig die EP „Potatoes For Christmas“. Bassist Will James wird kurz danach durch den erst 16-jährigen Ex-Roadie Tobin Esperance ersetzt. Im Februar 1997 erscheint ein Demotape mit dem Namen „Old Friends From Young Years“, 1998 dann die EP „Five Tracks Deep“. Mit einer weiteren EP („Let ’em Know“) bekommt die Band einen Plattenvertrag. Dann geht es Schlag auf Schlag: Mit dem Dreifach-Platin-Debüt „Infest“ (April 2000) und den Hitsingles „Last Resort“ und „Broken Home“ gelingt auf Anhieb der weltweite Durchbruch. Top 5- Platzierungen dies- und jenseits des Atlantiks machen Papa Roach quasi über Nacht zu globalen Superstars der Nu Metal-Bewegung. Eher als andere Genre-Bands experimentieren sie mit ihrem Stil, die nächsten Alben wie „Lovehatetragedy“ „(2002) und „Getting Away With Murder“ (2004) erreichen auch Platin- und Goldstatus. Nach der vierten Scheibe „The Paramour Sessions“ 2006) steigt Drummer Buckner aus und wird durch Tony Palermo ersetzt. „Metamorphosis“ von 2009 schafft es wieder in die Top 10. Nach einem Best Of- und einem Live-Album mit fünf neuen Tracks kommt 2012 das Top 20-Album „The Connection“ auf den Markt und 2015 „F.E.A.R.“, das an alte Erfolge anknüpfen kann (in Deutschland Platz 6, in den USA Platz 17). Das neue Album der Band „Crooked Teeth“ markiert nun die Rückkehr zu ihren ursprünglichen – hungrigen – Wurzeln. Aufgenommen wurde es mit den aufstrebenden Produzenten Nicholas „RAS“ Furlong und Colin Brittain in einem kleinen Studio in North Hollywood. Furlong und Brittain sind mit der Musik von Papa Roach aufgewachsen und haben die Band dazu inspiriert, sich auf einige der Tugenden zu besinnen, die sie an Papa Roach immer besonders gemocht hatten – allen voran die bemerkenswerte Rap-Technik von Frontmann Jacoby Shaddix. Die Produktion von „Crooked Teeth“ erinnert ihn in vielerlei Hinsicht an die Anfänge der Band, lange bevor sie Millionen Platten verkauften und jeder sie kannte. „Als wir im Proberaum waren, ging es für mich nicht darum, jemanden zu beeindrucken – es ging darum, wie sehr ich es genieße, mit den Typen in dieser Band Musik zu machen“, betont Shaddix und Esperance ergänzt: „Es fühlt sich ehrlich und es fühlt sich pur an.“ Passenderweise hat sich Shaddix während des Prozesses von Bands wie Led Zeppelin und Faith No More inspirieren lassen, Acts, die sich ständig neu erfinden und nie damit zufrieden gegeben haben, sich auf den Lorbeeren einer Hitsingle auszuruhen. „Diese Band hat einige der größten Triumphe möglich gemacht, aber auch ein paar meiner schlechtesten Charaktereigenschaften zu Tage gefördert“, gibt Shaddix zu, „es ist also eine Art Hass-Liebe, die ich zu dieser Musik empfinde, aber ich kann nicht aufhören, weil zu viel von meinem Leben darin steckt. Wir sind eine Band, die dafür lebt, ein Ziel zu haben und ich habe eine Verantwortung mir selbst und meinen Fans gegenüber, immer wieder Neues zu erschaffen.“ Mit den hochkarätigen Gästen Callejon und Frank Carter & The Rattlesnakes kündigt sich mit der „Crooked Teeth Tour 2017“ vielleicht das Heavy Rock – Highlight in diesem Herbst an!

zum Event

Rock & Pop / Rock

Revolver

am 03.03.2018 um 21:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Die Geschichte dieser Band würde wohl locker ein Buch füllen, deshalb hier ein Kurzprofil: Die bunte Truppe setzt sich zusammen aus Live und Studiomusikern, Musikproduzenten, Komponisten, Musikpädagogen, ja Musik-Professoren, die natürlich täglich up to date in allen Musik-Stilen von Rock, Pop, Klassik und Jazz unterwegs sind und sich vielleicht gerade deshalb mit so einer Lust und Spielfreude dem guten alten handgemachten Groove, erdiger Rock und Popmusik der 70er und 80er Jahre widmen. Dabei gehts der Band nicht unbedingt um die originalgetreue Reproduktion der Songs von Bands wie z.B.: Toto, Steely Dan, Peter Gabriel , Steve Winwood, Level42, Chicago, Whitesnake, Van Halen, Pink Floyd usw., sondern vielmehr darum, die Songs in ihrer ganz eigenen revolver-typischen Handschrift zu interpretieren, die durchaus noch Freiraum zum Improvisieren lässt ....., eben wie in den 70ern! Anspruchsvolle Musik-Fans, die eine Band nicht ausschließlich als „Party-Maschine„ sehen, sondern auch auf konzertante Feinheiten abfahren, sind hier genau richtig! Wer sich auf diese, musikalisch exzellente Zeitreise einlassen möchte, ist herzlich eingeladen die wenigen und ausgesuchten Auftritte dieser Ausnahmeband zu besuchen.

zum Event

Show / Show

The Australian Pink Floyd Show

TIME – 30 Years Of Celebrating Pink Floyd

am 22.04.2018 um 20:00 Uhr
BROSE ARENA in Bamberg

THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW, die weltweit erfolgreichste Pink Floyd TributeBand, kommt im April 2018 erneut nach Deutschland. Die kommende Tournee, die insgesamt 15 Termine umfasst und bereits die elfte Produktion ist, mit der die Australier die Pink-Floyd-Fans hierzulande begeistern, steht unter einem ganz besonderen Motto – anlässlich eines ganz besonderen Jubiläums. Einen großartigen Floyd-Song aufgreifend, feiert die Band im kommenden Jahr mit „TIME – 30 Years Of Celebrating Pink Floyd“ ihr 30-jähriges Jubiläum: Was 1988 in Adelaide mit dem Aushang eines Zettels mit der Aufschrift „Sänger und Keyboarder für Band gesucht. Professionelle Einstellung Voraussetzung. Wir spielen nur Pink Floyd“ in einem Plattenladen begann, füllt heute große Hallen auf der ganzen Welt und ist längst zu einer musikalischen Institution geworden, die Maßstäbe setzt. Kein Wunder, lautete das Credo der Australier doch von Anfang an: So nah am Original wie nur möglich. Dass sie ihr Handwerk perfekt beherrschen, hat THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW bereits einem Millionenpublikum bewiesen und selbst kritischste Fans überzeugt.

zum Event

Show / Sonstiges

Chinesischer Nationalcircus

The Grand Hongkong Hotel

am 15.03.2018 um 20:00 Uhr
Stadthalle in Bad Neustadt a. d. Saale

Nachdem der CHINESISCHE NATIONALCIRCUS in den letzten Jahren anhand von Geschichten in, mit und um legendäre Standorte, Städte und Metropolen Chinas deren fremde & faszinierende Kultur einer breiten Besucherschicht hat erfolgreich zugänglich machen können, will man im Produzententeam an dieser Serie unbedingt festhalten. Daher folgt nun nach den Erfolgsshows wie Shanghai Nights, Verbotene Stadt und Chinatown folgerichtig der letzte noch fehlende Hotspot aus dem Reich der Mitte: HONGKONG!

zum Event

Show / Sonstiges

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Das Musical für die ganze Familie!

am 18.03.2018 um 16:00 Uhr
Konzerthalle - Hegelsaal in Bamberg

Jeder kennt Michael Endes liebevolle, spannende Geschichte von Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer, den sympathischen Bewohnern der Insel mit zwei Bergen - genannt „Lummerland“ - regiert von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften. Die „Augsburger Puppenkiste“ verhalf mit ihrer zauberhaften Inszenierung diesem Kinderklassiker zur Unsterblichkeit. Aber auch ein anderer Name verbindet sich seit vielen Jahren untrennbar mit dem Erfolg dieses Klassikers. Die Rede ist von dem erfolgreichen Kindertheaterautor Christian Berg. Dessen Kultmusical begeisterte seit Uraufführung im Jahr 1999 inzwischen rund zwei Millionen kleine und auch große Besucher! Die wunderbar einfühlsame Musik mit ihren einprägsamen und sensiblen Melodien stammt aus der Feder des wohl vielseitigsten deutschen Komponisten überhaupt: Konstantin Wecker. Zehn Songs hat der Liedermacher für dieses Stück geschrieben, ausnahmslos ausgezeichnete und niveauvolle Kinderlieder zum Mitsingen.

zum Event

Show / Sonstiges

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Das Musical für die ganze Familie!

am 08.03.2018 um 16:00 Uhr
Stadthalle in Bad Neustadt a. d. Saale

Jeder kennt Michael Endes liebevolle, spannende Geschichte von Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer, den sympathischen Bewohnern der Insel mit zwei Bergen - genannt „Lummerland“ - regiert von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften. Die „Augsburger Puppenkiste“ verhalf mit ihrer zauberhaften Inszenierung diesem Kinderklassiker zur Unsterblichkeit. Aber auch ein anderer Name verbindet sich seit vielen Jahren untrennbar mit dem Erfolg dieses Klassikers. Die Rede ist von dem erfolgreichen Kindertheaterautor Christian Berg. Dessen Kultmusical begeisterte seit Uraufführung im Jahr 1999 inzwischen rund zwei Millionen kleine und auch große Besucher! Die wunderbar einfühlsame Musik mit ihren einprägsamen und sensiblen Melodien stammt aus der Feder des wohl vielseitigsten deutschen Komponisten überhaupt: Konstantin Wecker. Zehn Songs hat der Liedermacher für dieses Stück geschrieben, ausnahmslos ausgezeichnete und niveauvolle Kinderlieder zum Mitsingen.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Mäc Härder

Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt

am 06.01.2018 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Entspannt euch! Wir hetzen durchs Leben, ob wir 20 oder 60 Jahre alt sind. Selbst 80-jährige hängen mittlerweile genervt am Smartphone rum. Wenn wir irgendetwas nicht wissen, schauen wir sofort im Computer oder im Handy nach. Immer liegt ein Zettel auf dem Küchen- oder Schreibtisch mit Dingen, die zu erledigen sind. Wenn man sich die Weltgeschichte anschaut, fragt man sich wofür? Das Römische Reich ging unter, das Mongolenreich ging unter und das Tausendjährige Reich dauerte nur zwölf Jahre. Wir schicken Waffen in großen Mengen in den Nahen Osten und als Antwort kriegen wir sie in kleiner Dosis wieder zurück. Es gleicht sich doch sowieso alles aus: Junge Menschen brauchen ihr Tablet, Alte ihre Tabletten. Stadtbewohner lesen „Landlust“ , dafür fahren Geländefahrzeuge hauptsächlich in Innenstädten herum. Verbringen Sie einen entspannten Abend mit Mäc Härder, der fränkischen Frohnatur und dem Wohltäter der treffenden Wortspiels. Sein neues Programm „Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!“ kann Spuren von Tiefsinn enthalten. Auch diesmal erfüllt er sein Motto: „Was der Arzt ist für die Kranken, das ist Mäc Härder für die Franken.“

zum Event

Rock & Pop / Festival

Lieder auf Banz

Ein Abend mit Freunden

am 07.07.2018 um 19:00 Uhr
Klosterwiese in Bad Staffelstein

Nach dem gelungenen Auftakt der „Lieder auf Banz“ 2017 geht es nahtlos weiter. Das traditionelle Liedermacherfestival auf der Klosterwiese wird auch 2018 wieder am ersten Juli-Wochenende, also am 6. und 7. Juli, stattfinden. Bereits jetzt steht ein hochkarätiges Programm fest mit lauter bekannten und herausragenden Namen. Allen voran wird der wohl größte Musikexport Österreichs, Rainhard Fendrich, dabei sein. Mit ihm werden langjährige Begleiter des Festivals auf der Bühne stehen: Konstantin Wecker, Bodo Wartke und Pippo Pollina haben über Jahre hinweg die Atmosphäre auf der Klosterwiese geprägt. Auch nächstes Jahr werden sie gemeinsam mit ihrem Publikum zwei unvergleichliche Sommerabende zelebrieren. Ein neuer Mitstreiter im Kreise der Banz-Freunde ist der begnadeter Blues-, Rock-und Soulsänger Andreas Kümmert. Weitere Singer-/ Songwriter folgen. VIVA VOCE hat sich 2017 als mehr als würdig erwiesen, die „Lieder auf Banz“ als Gastgeber zu moderieren. Gewohnt charmant und musikalisch herausragend wird das A-Capella-Quintett auch 2018 das Publikum durch den Abend führen.

zum Event

Rock & Pop / Festival

Lieder auf Banz

Ein Abend mit Freunden

am 06.07.2018 um 19:00 Uhr
Klosterwiese in Bad Staffelstein

Nach dem gelungenen Auftakt der „Lieder auf Banz“ 2017 geht es nahtlos weiter. Das traditionelle Liedermacherfestival auf der Klosterwiese wird auch 2018 wieder am ersten Juli-Wochenende, also am 6. und 7. Juli, stattfinden. Bereits jetzt steht ein hochkarätiges Programm fest mit lauter bekannten und herausragenden Namen. Allen voran wird der wohl größte Musikexport Österreichs, Rainhard Fendrich, dabei sein. Mit ihm werden langjährige Begleiter des Festivals auf der Bühne stehen: Konstantin Wecker, Bodo Wartke und Pippo Pollina haben über Jahre hinweg die Atmosphäre auf der Klosterwiese geprägt. Auch nächstes Jahr werden sie gemeinsam mit ihrem Publikum zwei unvergleichliche Sommerabende zelebrieren. Ein neuer Mitstreiter im Kreise der Banz-Freunde ist der begnadeter Blues-, Rock-und Soulsänger Andreas Kümmert. Weitere Singer-/ Songwriter folgen. VIVA VOCE hat sich 2017 als mehr als würdig erwiesen, die „Lieder auf Banz“ als Gastgeber zu moderieren. Gewohnt charmant und musikalisch herausragend wird das A-Capella-Quintett auch 2018 das Publikum durch den Abend führen.

zum Event
The Kelly Family - We Got Love (Live 2017) (Quelle: Helen Sobiralski)

News

Wir informieren dich über alle aktuellen Neuigkeiten zu den Vorverkaufsstarts und die wichtigsten Infos zu Shows, Events, Verlegungen, Absagen und noch vieles mehr!

mehr erfahren

The Kelly Family - We Got Love (Live 2017) (Quelle: Helen Sobiralski)

Events

Finde zahlreiche Shows in deiner Region, deine Lieblingskünstler und den schnellsten Weg zu deinen Tickets! Klick dich jetzt ganz einfach durch unsere Veranstaltungen!

mehr erfahren